/  AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

gültig für Sportvereinigung Mattersburg /

SVM Profisport GmbH / SV-Mattersburg Gastronomiebetriebs GmbH

gültig ab 01.12.2019

I. Allgemeines

Für sämtliche von der Sportvereinigung Mattersburg oder deren Gesellschaften angebotene Leistungen gelten die gegenständlichen Geschäftsbedingungen. Geschäftsbedingungen unserer Vertragspartner gelten nur nach ausdrücklicher schriftlicher Vereinbarung.

II. Webshop  

Der Webshop ist unter https://shop.svm.at/ aufrufbar. Mit Abschluss des Bestellvorgangs akzeptieren Sie ausdrücklich die vorliegenden AGBs. Die AGBs sind aufrufbar unter: https://shop.svm.at/agb/. Diese können gespeichert und ausgedruckt werden.

Die Bestellung von Waren und Dienstleistungen im Webshop setzt ein Kundenkonto voraus. Der Kunde hat sicherzustellen, dass der Zugang zum Konto nur Berechtigten zukommt. Der SVM geht davon aus, dass Tätigkeiten über das Kundenkonto mit Einverständnis des Kunden erfolgen. Etwaige Missbräuche sind dem SVM unverzüglich zu melden. Bei berechtigten Gründen kann der SVM Kundenkonten schließen. Der Kunde kann jederzeit sein Konto löschen und seine Daten löschen lassen.

Die im Webshop verwendeten Fotos sind Beispielfotos und können in geringem Maß abweichen. Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro und inklusive Steuern. Rabatte sind extra anzuführen. Die Regelungen hinsichtlich Versandkosten sind entsprechend zu berücksichtigen. Der Versand erfolgt nicht – eingeschrieben und nur innerhalb Österreichs. Als Zahlungsmodalitäten stehen dem Kunden PayPal, Visa (via PayPal) und Mastercard zur Vefügung.  Im Fanshop kann mit Bargeld, Bankomatkarte oder Kreditkarte bezahlt werden.

Die Angebote im Webshop sind unverbindlich und stellen lediglich eine Aufforderung zum Angebot durch den Kunden dar. Der Kaufvertrag kommt erst mit schriftlicher Bestätigung per E-Mail durch den Verein zustande. Ab dem Zeitpunkt der Bestellung ist der Kunde an diese gebunden (Button „Kaufen“). Rücktrittsrechte gemäß gesetzlichen Vorgaben bleiben hiervon unberührt.

Für Verbraucher besteht das Recht, von über den Webshop abgeschlossenen Verträgen binnen 14 Tagen ab Erhalt der Ware zurückzutreten und zeitgleich die Ware zurückzusenden. Auf der Homepage findet sich ein entsprechendes Rücktrittsformular unter https://shop.svm.at/widerrufsformular/. Der Verbraucher hat die erhaltene Ware zurückzusenden und die Kosten für die Rücksendung zu tragen. Binnen 14 Tagen erhält der Verbraucher den Kaufpreis und die Versandkosten zurück (gilt nicht für extra vom Kunden angeforderte Expressversandvarianten). Der Rücktritt setzt den Erhalt der zurückgesendeten Ware in originalverpacktem bzw. unbenutztem Zustand voraus. Der Kunde haftet für einen Wertverlust, der durch eine in nicht notwendigem Umfang durchgeführte Prüfung der Beschaffenheit und Funktionsweise der Ware zurückzuführen ist.

KEIN Rücktrittsrecht besteht in folgenden Fällen:

– Waren, deren Versiegelung nach Lieferung entfernt wurde (z.B. Audio-, Videoaufzeichnungen, Software)

– Waren, die für den Kunden individuell angepasst wurden (z.B. Trikots mit Druck)

Ebenso ist der Rücktritt ausgeschlossen

– beim Kauf von Tickets, Fußballcamps und Führungen (Freizeitdienstleistungen im Sinne des § 18 Abs 1 Z 10 FAGG)

– beim Kauf einer Mitgliedschaft (kein Verbrauchergeschäft)

III. Fanshop im Stadion

Die Bestimmungen sind sinngemäß auf im Shop oder in offiziellen Verkaufsstellen erworbene Waren und Dienstleistungen anzuwenden.

IV. Erwerb von Tickets

Diese Bestimmungen gelten für sämtliche Eintrittskarten für den Besuch der Spiele des SV Bauwelt Koch Mattersburg, unabhängig davon, ob sie im Webshop oder in einer der offiziellen Verkaufsstellen erworben wurden.

Die Inhaber einer Eintrittskarte erklären sich ausdrücklich mit der Geltung der Hausordnung und den Bundesligarichtlinien einverstanden. Bei Auswärtsspielen sind die im Auswärtsstadion geltenden Haus- und Stadionordnungen einzuhalten. Bei Verstoß kann ein Stadionverweis erfolgen – dies ohne Rückerstattung der Kosten.

Terminangaben auf der Website oder im Webshop sind nicht verbindlich und dienen lediglich der Information des Käufers. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Eine Rückgabe bereits erworbener Eintrittskarten ist bei Terminverschiebungen ausgeschlossen.

Im Falle der Spielverschiebung, eines Spielabbruchs, sowie einer Spielabsage besteht kein Recht auf Rückgabe. Die Tickets bleiben für allfällige Wiederholungsspiele gültig. Sofern über den Käufer eine Stadion- bzw. Sektorensperre verhängt wird, verlieren die Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Dem Käufer stehen keine Ersatzansprüche zu.

Änderungen des Spielorts bleiben vorbehalten. Die Eintrittskarte behält in diesem Fall ihre Gültigkeit. Es wird keine Haftung für eine gute Sicht übernommen. Sitzplatzzuweisungen können aus wichtigen Gründen abgeändert werden.

Aufgrund § 18 Abs 1 Z 10 FAGG besteht beim Kauf von Tickets online kein Rücktrittsrecht.

Der Bezug von Eintrittskarten hat ausschließlich zu privaten Zwecken zu erfolgen. Bei nicht über offizielle Verkaufsstellen bezogenen Tickets behält sich der SVM das Recht vor, die Karten zu entwerten und den Eintritt ins Stadion zu verweigern.

Vor Zutritt durchlaufen die Besucher eine Sicherheitskontrolle. Anweisungen der Polizei, des Personals und der Stadionverwaltung ist im Stadion Folge zu leisten. Insbesondere kann der Besucher aus sachlichen Gründen auch aufgefordert werden, einen anderen Platz einzunehmen.

Die Mitnahme von folgenden Gegenständen ins Stadion ist nur nach Genehmigung erlaubt: Transparente,  Kameras und Tonaufnahmegeräte zum Zwecke der kommerziellen Nutzung. Strikt untersagt ist die Mitnahme gefährlicher Gegenstände und Substanzen. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals ist Folge zu leisten. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Mitnahme und das Zünden von Pyrotechnik sowie das Werfen von Gegenständen aller Art Richtung Spielfeldbereich ein bundesweites Stadionverbot von 6 bis zu 120 Monaten nach sich ziehen kann.

Bei print@home – Tickets gilt das Prinzip des ersten Zutritts. Die Besucher sind daher dazu angehalten, diese Tickets nicht an Dritte weiterzugeben und sorgsam zu verwahren.

Die Besucher nehmen zur Kenntnis, dass während des Spiels und in der Zeit davor und danach Bildaufnahmen hergestellt werden. Es wird die ausdrückliche Zustimmung erteilt, dass vom Besucher im Zusammenhang mit der Veranstaltung aufgenommenes Foto/Videomaterial ohne zeitliche oder räumliche Beschränkung und auch für kommerzielle Zwecke – ohne Vergütungsanspruch – verwendet werden darf. Auf die Interessen des Besuchers ist entsprechend Rücksicht zu nehmen.

V. Haftung

Der SVM haftet für keine wie immer gearteten Ausfälle der Homepage oder des Webshops. Es kann zu vorübergehenden Unterbrechungen kommen.

Eine Haftung des SVM für Waren und Dienstleistungen besteht nur im Falle vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung. Ausgenommen davon sind Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

VI. Abschließende Bestimmungen

Die von uns verwendeten Inhalte auf unseren Websites und in anderen Medien sind unser geistiges Eigentum bzw. von Dritten zur Verfügung gestellt. Eine Verwendung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung des Vereins.

Ihre Daten sind uns wichtig. Unsere Datenschutzerklärung finden Sie online unter https://shop.svm.at/datenschutz/.

Es kommt österreichisches Recht zur Anwendung. Gerichtsstand ist Mattersburg. Die Anwendung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen. 

Sofern sich einzelne Bestimmungen als ungültig oder lückenhaft erweisen, betrifft dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Die ungültige oder lückenhafte Bestimmung ist durch eine solche zu ersetzen, die der wirtschaftlichen Intention der ungültigen bzw. lückenhaften Bestimmung möglichst nahe kommt.

X